de | en

Aarhus / Dänemark

MENSCHEN KOMMEN AUS DEM WASSER.
GEPRÄGT DURCH DAS WOHER SIE KOMMEN,
WOHIN SIE WOLLEN.

Fremde Menschen kommen aus dem Wasser an den Strand von Aarhus. Retten sich auf eine Grasinsel. Stehen dicht gedrängt zusammen. In Erwartung des Unbekannten in dem fremden Land, den  möglichen Gefahren.

Sie sind eine eigene GESELLSCHAFT, die sich später verändern wird.

 








 

Kunstinstallation für die erste internationale Skulpturen-Ausstellung am Strand von Aarhus mit 77 Lattenmenschen.

SCULPTURE BY THE SEA  AARHUS – DENMARK vom  5. bis 28. Juni 2009

Weitere Informationen siehe

http://www.sculpturebythesea.dk/

Pressemitteilung der Veranstalter

Artikel im GoSixt-Magazin / Sommer 2009

Artikel in art - Das Kunstmagazin

 

Video bei ZEIT Online